Feldmäuse richtig bekämpfen – so kannst du es verhindern!

Im letzten Jahr haben die Feldmäuse den Winter recht gut überstanden und sich in manchen Regionen sprunghaft vermehrt. Eine Mäuseplage wie in Sachsen-Anhalt im Jahr 2020 ist in vielen Regionen Deutschlands jederzeit möglich. Nur mit einer Notfallzulassung in der Ausbringtechnik gelang es damals, die Nagetiere zu bekämpfen. Mit einer Köderlegemaschine wurde hier das Gift in den Boden eingebracht. Jetzt ist es wieder so weit: Die kalte Jahreszeit ist der richtige Zeitpunkt, um zu kontrollieren, wie viele Nager auf Acker und Grünland unterwegs sind. Denn jetzt entscheidet sich, wie groß die Feldmauspopulation in diesem Erntejahr sein wird. Nasses Wetter lässt die Population einbrechen, Schnee hat viele überlebende Tiere zur Folge. Wir geben einen Überblick, worauf du achten solltest.

´
18.01.2022, 2 Min. Lesezeit
Feldmäuse richtig bekämpfen – so kannst du es verhindern!